Banner Shopware Camp Frau im Wasser
Foto von David Nicolai (Unsplash)

DAS ERSTE SHOPWARE CAMP

DAS ERSTE SHOPWARE CAMP

Banner Shopware Camp Frau im Wasser

DAS ERSTE SHOPWARE CAMP

Erinnern Sie sich noch an den Brockhaus? Hier hat eine Redaktion bestimmt, was relevant ist und eine Definition vorgegeben. Wikipedia hat dieses Prinzip auf den Kopf gestellt, indem die Community die Regeln definiert und Inhalte selbst gestaltet.

Genau das ist das ShopwareCamp gegenüber einer klassischen Konferenz. Genau wie bei Wikipedia sind die Besucher gefordert, selbst etwas zur Konferenz beizutragen und die Inhalte selbst zu gestalten. Aus einer klassischen Konferenz wird also eine Mitmach-Konferenz. In bis zu 18 Sessions können Präsentationen, Diskussionen und offene Fragerunden helfen, den eigene Shop besser zu machen.

Dafür organisieren wir zusammen mit Shopware dieses erste Shopware Camp. Karten gibt es unter https://www.shopware-camp.de/.

Banner Shopware Camp Frau im Wasser

Weitere Blogbeiträge

B2B Shop Beispiele

E-Commerce wird auch im B2B Bereich zunehmend ein wichtiges Thema. Moderne Softwarelösungen wie Shopware sind nicht nur für Händler im klassischen Endkundengeschäft interessant, sondern stellen auch für den Handel mit Geschäftskunden die optimale Plattform zur Verfügung. Um dies zu veranschaulichen, stellen wir Ihnen im folgenden Artikel zwei B2B Shops ausführlicher vor.
Wie Sie bestimmt schon mitbekommen haben, hat sich einiges in der von Haus aus sehr dynamischen E-Commerce Welt …
Shopware 6 ist als Early Access Release bereits seit einiger Zeit verfügbar. Bis zum Ende des Jahres wird auch die erste …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.