Das erste Shopware Camp

Erinnern Sie sich noch an den Brockhaus? Hier hat eine Redaktion bestimmt, was relevant ist und eine Definition vorgegeben. Wikipedia hat dieses Prinzip auf den Kopf gestellt, indem die Community die Regeln definiert und Inhalte selbst gestaltet.

Genau das ist das ShopwareCamp gegenüber einer klassischen Konferenz. Genau wie bei Wikipedia sind die Besucher gefordert, selbst etwas zur Konferenz beizutragen und die Inhalte selbst zu gestalten. Aus einer klassischen Konferenz wird also eine Mitmach-Konferenz. In bis zu 18 Sessions können Präsentationen, Diskussionen und offene Fragerunden helfen, den eigene Shop besser zu machen.

Dafür organisieren wir zusammen mit Shopware dieses erste Shopware Camp. Karten gibt es unter https://www.shopware-camp.de/.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.