Student schläft auf Sofa

Foto von @matylda (flickr)

IntoCommerce unterstützt Hackathon Rhein-Main

IntoCommerce unterstützt Hackathon Rhein-Main

Student schläft auf Sofa

IntoCommerce unterstützt Hackathon Rhein-Main

Am Wochenende findet zum ersten Mal ein Hackathon in Mainz statt.

Um was geht es?

Ziel eines Hackathons ist es, innerhalb der Dauer dieser Veranstaltung, gemeinsam nützliche, kreative oder unterhaltsame Softwareprodukte herzustellen. Die Teilnehmer kommen üblicherweise aus verschiedenen Gebieten der Software- oder Hardwareindustrie und bearbeiten ihre Projekte häufig in crossfunktionalen Teams. Siehe Wikipedia.

Ziel des ersten Mainzer Hackathon sind Apps für Edutech und Science. Dafür haben die Teilnehmer 48 Stunden Zeit, um die besten Ideen umzusetzen. Da die beste Idee und die beste App nichts bringt, wenn davon keiner weiß, unterstützen wir die Sieger des Hackathon. Die Gewinner erhalten von uns ein ausführliches Beratungspaket für Online-Marketing mit Google Adwords, Marktbeobachtung und Online-Kampagnen. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse.

Weitere Blogbeiträge

B2B Shop Beispiele

E-Commerce wird auch im B2B Bereich zunehmend ein wichtiges Thema. Moderne Softwarelösungen wie Shopware sind nicht nur für Händler im klassischen Endkundengeschäft interessant, sondern stellen auch für den Handel mit Geschäftskunden die optimale Plattform zur Verfügung. Um dies zu veranschaulichen, stellen wir Ihnen im folgenden Artikel zwei B2B Shops ausführlicher vor.
Wie Sie bestimmt schon mitbekommen haben, hat sich einiges in der von Haus aus sehr dynamischen E-Commerce Welt …
Shopware 6 ist als Early Access Release bereits seit einiger Zeit verfügbar. Bis zum Ende des Jahres wird auch die erste …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.