Was ist eine PWA und warum brauche ich Sie?


Die Progressive Web-App (PWA) kombiniert die Eigenschaften von Websites und nativer mobiler Apps. Die Idee dahinter ist es, unabhängig von dem Betriebssystem, als Webseite und als App verfügbar zu sein. Im folgenden Beitrag wollen wir uns die PWA mal etwas genauer anschauen und erklären was diese von den nativen Apps oder einfachen Webseiten unterscheidet.
Handelt es sich bei den PWA nur um einen leeren Hype?
Und was sind überhaupt die Vorteile der PWA?

Progressive Web Apps basieren auf den öffentlich zugänglichen Standards und bewegen sich im Rahmen der Webentwicklung. Sie werden weitestgehend mit den Web Development Sprachen HTML, CSS und JavaScript geschrieben. Progressive Web Apps können jeden, überall und auf jedem Gerät erreichen.

Die Nativen Apps sind dafür bekannt aufwendiger zu sein, aber auch mehr Funktionen zu bieten. Außerdem sind Sie nur auf der vorgesehenen Plattform nutzbar, aber bieten die Möglichkeit diese auch ohne Verbindung zum Internet zu nutzen. Sie können Dateien aus dem lokalen Dateisystem lesen und verwenden, über USB oder Bluetooth auf angeschlossene Hardware zugreifen und auch die auf Ihrem Gerät gespeicherten Daten, wie Kontakte und Kalenderereignisse, importieren.

Wenn man sich nun die beiden Kontrahenten anschaut, wird schnell deutlich, dass die nativen Apps aufwendiger sind und mehr Funktionalität bieten, aber das die PWAs eine weitaus höhere Reichweite bieten. Da die PWAs unabhängig vom Gerät/Betriebssystem genutzt werden können.

Progressive Web Apps sind Webanwendungen, die so konzipiert wurden, dass sie leistungsfähig, zuverlässig und installierbar sind. Diese drei Merkmale  sind dafür verantwortlich Ihnen eine Erfahrung, die sich wie eine plattformspezifische Anwendung anfühlt, zu ermöglichen.


Fähigkeiten

Bis vor nicht zu langer Zeit standen Funktionen wie Webvideo Chats oder Geolocations nur nativen Apps zur Verfügung. Nun können aber Entwickler ihren Code auch in das Web bringen. Um diese Funktionen zu nutzen wird die Webseite installierbar gemacht. Natürlich gibt es noch Funktionen die außerhalb der Reichweite von PWAs liegen, aber es kommen stätig neue Funktionen hinzu und erweitern somit die Attraktivität der PWAs. Dank moderner APIs sind WebApps leistungsfähiger als je zuvor und wir warten gespannt wie Sie sich weiterentwickeln.

Zuverlässigkeit

Eine zuverlässige Progressive Web App ist schnell, sicher und unabhängig vom Netzwerk. Die Geschwindigkeit ist entscheidend für eine gute Benutzererfahrung des Users. Tatsächlich steigt die Wahrscheinlichkeit, dass ein Benutzer abspringt, um 123 %, wenn die Seitenladezeiten von einer Sekunde auf zehn Sekunden steigen. Natürlich hört die Leistung nicht nach dem First-Load auf. Benutzer sollten sich nie fragen, ob ihre Interaktion, zum Beispiel das Klicken auf eine Schaltfläche, registriert wurde oder nicht. Niemals dürfen sich grundlegende Funktionen wie das Scrollen oder das Anklicken von Buttons falsch anfühlen. Benutzer erwarten, dass Anwendungen auch bei einer langsamen Verbindung oder sogar im Offline-Zustand gestartet werden. Wenn eine Anfrage nicht möglich ist, erwarten die Nutzer, dass man ihnen mitteilt, dass es Probleme gibt, anstatt dass die Anwendung stillschweigend versagt oder abstürzt.

Installierbarkeit

Die Progressive Web Apps können über den Startbildschirm, das Dock oder die Taskleiste des Users gestartet werden. Sie laufen in einem eigenständigen Fenster statt in einem Tab Ihres Browsers. Außerdem können Sie auf ihrem Gerät nach der App suchen, dies verstärkt noch weiter das Gefühl das es sich um eine native App handelt. Neue Möglichkeiten eröffnen sich nach der Installation einer Web-App. Nach der Installation können die PWAs auch die Tastenkürzel verwenden, die normalerweise für den Browser reserviert sind und Sie können die PWA als Standardanwendung für verschiedene Dateitypen benennen.


Schlusswort

Unternehmen, die Progressive Web Apps eingeführt haben, konnten beeindruckende Ergebnisse erzielen. Twitter beispielsweise verzeichnete einen Anstieg der Seiten pro Sitzung um 65 %, 75 % mehr Tweets und einen Rückgang der Absprungrate um 20 % – und das alles bei einer Verringerung der Größe der App um über 97 %.

Progressive Web Apps bieten Ihnen eine einzigartige Möglichkeit, ein Web-Erlebnis zu liefern, das Ihre Nutzer lieben werden. Progressive Web Apps nutzen die neuesten Web-Funktionen, um verbesserte Funktionen und Zuverlässigkeit zu bieten.
Sie ermöglichen es, dass ihr Service auf jedem Gerät mit einer einzigen Codebasis installiert werden kann.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.