Als Shopware Partner haben wir natürlich schon länger angefragt und nachgebohrt, wie es in Zukunft mit Shopware weiter geht. Spätestens im November/Dezember 2014 war klar, dass hinter den Kulissen mehr gearbeitet wird als gewöhnlich. Die kleinen Zwischen-Release von Shopware 4.3 blieben aus und seit einigen Monaten ist kaum etwas passiert.

Jetzt ist klar, was auf uns zukommt. Shopware 5 steht vor der Tür. Wir haben heute eine Einladung zur Release-Party am 20.03.2015 in Münster erhalten. Leider ist zu den neuen Features nur wenig bekannt. Das wird sicher auch das heißeste Thema beim Shopware Stammtisch morgen in Frankfurt sein.

Hier aber schon einmal unsere Wunschliste für Shopware 5:

  • 100% responsive
    Inzwischen kann zwar dank Template Shopware sehr schnell auch als respsonsive Shop genutzt werden, aber hier und da klemmt es immer wieder. So skalieren Banner nicht richtig in der Größe und es wäre schön in den Einkaufswelten Bereiche für die mobile Ansicht zu verstecken.
  • Bestellabwicklung
    Die Abwicklung von Bestellungen ist bisher noch die größte Schwäche von Shopware. Einfach mal Zahlungen abgleichen, Rechnungen und Versandlabel drucken oder Stornierungen zu pflegen ist mit Bord-Mitteln nur schwer. Wir nutzen meist externe Lösungen, um hier schneller den Versand für unsere Kunden zu organisieren. Hier besteht Nachholbedarf.
  • Echtes Staging
    Mit Shopware Professional gibt es eine Staging-Funktion, die diesen Titel aber nur schwer verdient hat. Eigentlich ist es ein reines Content-Staging auf Datenbank-Ebene. Spielereien am Template oder an Bildern sind dagegen immer im Produktivsystem. Ein echtes Staging ist gerade bei Templates wichtig und würde sehr helfen.
  • Sortierungen und Filter
    Seit Shopware 4.2 ist es nicht mehr möglich innerhalb einer Kategorie nach Top-Sellern zu sortieren und auch die Filter nach Eigenschaften sind eher rudimentär. Hier wären Filter nach Bereichen, Slider etc. schön.

Wir sind gespannt, was Shopware 5 uns bringt und berichten weiter.

Rate this post
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.