ShopbetreiberTag 2020 – So war’s!
Am 11.02.2020 fand das Community Treffen der Shopbetreiber bereits zum zweiten Mal statt. Hier trafen sich verschiedene Akteure aus dem E-Commerce Bereich, um sich einen Tag lang über Probleme auszutauschen, sich zu informieren und inspirieren zu lassen. Probleme wurden gelöst und Wissen vertieft.

Es ging los…

Nachdem sich die Teilnehmer gegen 9:30 in der Location (Fleming’s- Frankfurt) bei Getränken und Snacks eingefunden hatten, begann die Begrüßung durch Matthias Thürling und das intoCommerce Team. Bis 10:30 folgten Vorstellungen und die Sessionplanung für den Tag. Dabei wurden die Themen von den Teilnehmern selbst vorgeschlagen und organisiert. So konnte sichergestellt werden, dass die Agenda des ShopbetreiberTags die Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmer widerspiegelte. Dann begannen auch schon die ersten Sessions! Parallel fanden immer zwei Sessions statt, damit die Shopbetreiber sich selbst aussuchen konnten, welches der Themen für sie interessant ist. Damit niemand Angst haben musste etwas zu verpassen, war es möglich nebenbei über einen QR- Code die Beiträge zu den Themen zu dokumentieren.

So liefen die Sessions ab…

Die Leitung einer Session übernahm derjenige, der das Thema der Session vorgeschlagen hatte. Schnell entstand eine offene Diskussion zwischen den Teilnehmern. Jeder brachte seine eigenen Ideen, Vorstellungen und Fragen ein, sodass ein breiter Wissensaustausch stattfand. Zudem befanden sich in den Sessions auch zwei Experten von Shopware, die anhand einer Demo konkrete Fragen beantworten konnten und grundlegende Hilfestellung gaben. Eine Session dauerte ungefähr 45 Minuten und zwischen den Sessions gab es Verschnaufpausen. Circa um 12:15 gab es Mittagessen im Restaurant des Fleming’s Hotel. Dieses überzeugte vor allem durch die große Auswahl und Qualität. Nach der Pause fanden zwei weitere Sessions statt, gefolgt von einer Kaffeepause mit Kuchen und anderen Snacks. Bis 17:15 dauerten die letzten zwei Sessions und um 17:30 folgte die Abschlussveranstaltung mit einer großen Feedback-Runde. Am Ende dieses erfolgreichen Tags ging es an die Bar des Fleming’s Hotel und bei einem gemütlichen Feierabend- Getränk wurde der spektakuläre Ausblick auf Frankfurt genossen. Ein toller Tag!

Themen am ShopbetreiberTag 2020

Wie zu erwarten, war die Frage nach Shopware 6 ein allgemein wichtiges Thema für alle Teilnehmer des ShopbetreiberTags. Deswegen boten die beiden Experten von Shopware an, eine Session zu den Neuheiten von Shopware 6 und der Roadmap zu leiten. Weitere Themen die in den Sessions behandelt wurden waren:

  • Shopware Eigenschaften (Darstellung Varianten, Artikel)
  • Marktplatzanbindungen an Shopware 5
  • Anbindungen von Sub-Shops
  • Migration Shopware 5 auf Shopware 6 ( Wie gehe ich am besten vor? Was muss ich beachten?)
  • ERP: Technische Infos (Anbindung Warenwirtschaftssystem)
  • SEO Maßnahmen
  • Kundenzufriedenheit steigern
  • Anbindung Buchhaltungen
  • Design und Einkaufswelten
  • etc.

Fazit der Teilnehmer

Allgemein kam das offene Format eines Barcamps bei den Teilnehmern sehr gut an. Der offene Informationsaustausch und die konstruktiven Diskussionen führten dazu, dass sich alle Teilnehmer einbringen konnten. Es wurden nicht nur eigene Probleme gelöst, sondern auch neue Ideen und Anregungen – welche vorher noch nicht bedacht wurden – generiert. Generell wurden die Dialoge auf Augenhöhe gelobt und die Art und Weise wie alle Themen integriert wurden und von den Shopbetreibern direkt umgesetzt werden konnten. Vor allem aber haben Teilnehmer gemerkt, dass sie mit ihren Problemen nicht allein sind und waren in der Lage, sich gegenseitig zu weiterzuentwickeln.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Mitwirkenden des Shopbetreibertags 2020 und freuen uns schon auf den Nächsten! Bei Fragen zum ShopbetreiberTag stehen wir gerne zur Verfügung.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.