B

B2B E-Commerce: Top 5 vermeintliche Fakten

DAS WAR DER SHOPBETREIBERTAG 2020!

Große offene Eingangshalle voll mit Menschen
Foto von David Nicolai (Unsplash)
Der „ShopbetreiberTag“ ist eine Mitmach-Konferenz für Shopware-User.

DD.MM.YYYY — Author

B2B E-Commerce: 
Top 5 vermeintliche Fakten -> Versteckte Risiken und Chancen

Die digitale Transformation im B2B ist in vollem Gange. Aber es wird Zeit, über die ein oder anderen Mythen des B2B-Commerce zu sprechen. Hier meine Top 5 der vermeintlichen Fakten.


“Personalisierung verbessert die Kundenbindung ohne negative Folgen.” 

Personalisierte Angebote sind wichtig, aber die Balance zwischen Relevanz und Datenschutz darf nicht verloren gehen. Transparenz gegenüber dem Kunden ist entscheidend. Cookie-Policies und Datenschutz-Richtlinien werden zum Blocker für eine bessere Personalisierung.


“Große B2B-Marktplätze fördern den Wettbewerb und die Innovation.”

Während Amazon Business, Mercateo und Co. effizient und innovativ sind, verdrängen sie kleinere Anbieter vom Markt. Darunter leiden langfristig Vielfalt und Wettbewerb.


“Individuelle Preisverhandlungen sind im B2B-Bereich immer die beste Lösung.”

Standardisierte Preispolitiken können mehr Transparenz und Geschwindigkeit bieten, besonders in einem zunehmend digitalen Umfeld. Flexibilität muss jedoch erhalten bleiben, gehört aber in eine persönliche Verhandlung.


“Künstliche Intelligenz und Automatisierung gefährdet Arbeitsplätze.”

Wir laufen auf eine Welt des Fachkräftemangels zu. Schon heute müssen einzelne Betriebe wegen mangelnden Personals die Öffnungszeiten einschränken. KI ist der sinnvolle Weg, um Routine-Aufgaben zu automatisieren und so mehr Zeit für wertstiftende Arbeit zu schaffen.


“Globaler Handel über B2B-E-Commerce-Plattformen bringt nur Vorteile.”

Die Herausforderungen für lokale Anbieter sind groß. Eine ausgewogene Strategie zwischen globalen und lokalen Ansätzen ist gefragt.

Weitere Blogbeiträge

E-Commerce wird auch im B2B Bereich zunehmend ein wichtiges Thema. Moderne Softwarelösungen wie Shopware sind nicht nur für Händler im klassischen Endkundengeschäft interessant, sondern stellen auch für den Handel mit Geschäftskunden die optimale Plattform zur Verfügung. Um dies zu veranschaulichen, stellen wir Ihnen im folgenden Artikel zwei B2B Shops ausführlicher vor.
Wie Sie bestimmt schon mitbekommen haben, hat sich einiges in der von Haus aus sehr dynamischen E-Commerce Welt …
Shopware 6 ist als Early Access Release bereits seit einiger Zeit verfügbar. Bis zum Ende des Jahres wird auch die erste …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für den IntoCommerce Newsletter an. Es erwarten Sie spannende Themen und News rund um das Theme E-Commerce.

intoCommerce GmbH hat 4,78 von 5 Sternen 23 Bewertungen auf ProvenExpert.com