Shopware 6 Logo und grüne profit pfeile mit Dollar zeichen
Foto von David Nicolai (Unsplash)

Shopware Kosten – Was ist der Preis für einen Shopware Onlineshop?

Shopware Kosten – Was ist der Preis für einen Shopware Onlineshop?

Shopware 6 Logo und grüne profit pfeile mit Dollar zeichen

Shopware Kosten

Shopware zählt momentan zu den leistungsstärksten und beliebtesten E-Commerce Lösungen auf dem deutschen Markt. Kein Wunder also, dass sich viele Onlineshopbetreiber für das Thema Shopware Kosten interessieren. Im folgenden Artikel gehen wird daher etwas genauer auf die Shopware Preise ein und klären auf, mit welchen Kosten für einen Shopware Onlineshop zu rechnen ist.

Die exakten Kosten, um einen Shopware Onlineshop zu betreiben, fallen je nach Umfang und Komplexität des Projekts natürlich immer ganz individuell aus. Die folgenden Informationen dienen aber zur besseren Orientierung, damit Onlineshopbetreiber wissen, womit sie rechnen müssen.

Grundsätzlich lassen sich die anfallenden Kosten für Shopware in zwei Bereiche aufteilen: Zum einen geht es um die Lizenzkosten und die Preise für den Herstellersupport. Zum anderen geht es um die Kosten für die technische Einrichtung von Shopware sowie für die eventuell notwendigen individuellen Anpassungen.

Shopware Preise - Lizenzkosten und Herstellersupport

Um Shopware für das eigene E-Commerce Projekt verwenden zu können, muss als erstes eine entsprechende Lizenz beim Entwickler erworben werden. Mit der Einführung von Shopware 6 hat sich das Kostenmodell von Shopware noch einmal vereinfacht, sodass aktuell nur noch drei verschiedene Lizenzen zur Auswahl stehen:

  • Rise Edition
  • Evolve Edition
  • Beyond Edition

 

Die Rise Edition wird ab 600 Euro pro Monat und mit eingeschränkten Herstellersupport angeboten. Es handelt sich um eine voll funktionsfähige Version mit gängigen Basisfunktionen, die sich in erster Linie für einfache und kleine E-Commerce Vorhaben eignet oder genutzt werden kann, um sich vorab einen Eindruck von der Software zu machen.

Die Evolve Edition ist ab 2.400 Euro pro Monat erhältlich und kommt mit einer erhöhten und personalisierten Support-Stufe. Dazu gehören zum Beispiel eine Hotline, ein persönlicher Account Manager und eine Reaktionszeit von 4 Stunden. Bei der Shopware 6 Evolve Edition handelt es sich um die gängigste Version, die sich für nahezu sämtliche E-Commerce Vorhaben eignet. Sie bietet umfassende B2C- und B2B-Funktionen, mit denen sich Ihr Geschäftsmodell erfolgreich skalieren lässt.

Die Beyond Edition ist für 6.500 Euro monatlich erhältlich. Es handelt sich um eine Version, die das gesamte Sortiment von Funktionen von Shopware zur Verfügung stellt. Sie richtet sich vor allem an sehr große Onlinehändler und internationale Konzerne. Mit der Shopware Beyond Edition werden die modernsten B2B-Funktionen, sowie Automatisierungen und erweiterte Möglichkeiten zur Skalierbarkeit freigeschaltet. Mit einer Antwortzeit von 1 Stunde und schriftlichem Entwickler-Support, bietet die Beyond Edition zusätzlich das höchste Support-Level an.

Kosten für Einrichtung und Anpassung

Die Auswahl der passenden Lizenz ist allerdings nur der erste Schritt auf dem Weg zum fertigen Onlineshop. Den größten Kostenblock stellt die technische Einrichtung und Konfiguration der Software sowie das Vornehmen von individuellen Änderungen dar.

Dabei geht zuerst einmal um die Installation der Software auf einem Serversystem, bei der die Shopdateien hochgeladen und Datenbanken angebunden werden müssen. Anschließend muss die Grundkonfiguration der Shopfunktionen erfolgen. Dazu werden Produkte erstellt, Benutzer- und Rechnungsdaten eingepflegt sowie Zahlungs- und Versandmethoden konfiguriert. Je nach Umfang der Daten und Einsatz benötigter Plugins, kann für diese Arbeiten mit einem Aufwand von einem bis hin zu mehreren Arbeitstagen gerechnet werden.

Ein weiterer großer Kostenfaktor ist darüber hinaus das Design des eigenen Shops. Entweder es wird ein vorgefertigtes Standard-Template gewählt, das lediglich an die Coperate Identity des eigenen Unternehmens angepasst wird, oder die Entscheidung fällt auf ein komplett individuell erstelltes Design. Je nach Aufwand müssen auch hier mehrere Arbeitstage eingeplant werden.

Die tatsächlichen Kosten für Shopware können also sehr unterschiedlich ausfallen. Als spezialisierte Shopware Agentur machen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot entsprechend Ihren Vorstellungen und Wünschen.

Weitere Blogbeiträge

Shopware 6 wird von vielen Onlineshopbetreibern schon sehnsüchtig erwartet. Die neuste Version der beliebten E-Commerce Lösung aus Deutschland bietet zahlreiche interessante Neuerungen. Um die neuen Features in vollem Umfang auch im eigenen Onlineshop nutzen zu können, müssen auf dem Server bestimmte Systemanforderungen erfüllt werden…

Wie Sie bestimmt schon mitbekommen haben, hat sich einiges in der von Haus aus sehr dynamischen E-Commerce Welt …
Shopware 6 ist als Early Access Release bereits seit einiger Zeit verfügbar. Bis zum Ende des Jahres wird auch die erste …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert