Nutzen von End-to-End-Testing im B2B E-Commerce

Was machen Pringles & Kellogg's im B2B-Shop!?

DAS WAR DER SHOPBETREIBERTAG 2020!

Große offene Eingangshalle voll mit Menschen
Foto von David Nicolai (Unsplash)
Der „ShopbetreiberTag“ ist eine Mitmach-Konferenz für Shopware-User.

DD.MM.YYYY — Author

Was machen Pringles & Kellogg's im B2B-Shop!? 3 knusprige Learnings vom neuen Kellanova Onlineshop

Kellogg’s, der Gigant in Sachen Frühstücksflocken und Snacks, hat einen neuen B2B-Onlineshop. Ja, ihr habt richtig gehört – Snacks im B2B-Bereich! Warum? Kellogg’s testet in Deutschland neue Wege und richtet den neuen Onlineshop insbesondere an kleinere Unternehmen wie Kioske, Hotels und Tankstellen. Was genau sich Kellanova davon verspricht und was wir daraus lernen können:

1. Flexibilität durch angepasste Bestellmengen

Kellogg’s hat die Mindestbestellmengen so angepasst, dass auch kleinere Händler wie Kioske, Schwimmbäder etc. gezielt angesprochen werden können. Die Möglichkeit, kleinere Mengen zu bestellen, erhöht die Flexibilität und reduziert das Risiko für die Händler. Es stärkt die Kundenbindung und erweitert die Reichweite im B2B-Bereich. Das zeigt, wie wichtig es ist, die Kunden zu verstehen und flexible Bestellstrukturen anzubieten. 

2. Integration von maßgeschneiderten Services

Der B2B-Shop von Kellogg’s bietet genau die Services, die die Kunden brauchen. Flexible Zahlarten, Paypal und schnelle Lieferungen passen gerade für kleine Unternehmen. Geschäftskunden profitieren so von individuellen Angeboten und Preisen. Selbst kleine Bestellungen werden schnell und effizient bearbeitet. Möglich wird das durch clevere E-Commerce-Lager.

3. Nutzung digitaler Transformation für Marktchancen

Bisher mussten kleine Unternehmen eher im lokalen Metro-Großmarkt einkaufen gehen. Der neue Onlineshop ermöglicht es aber Kellogg’s direkten Kontakt zu den Kunden aufzubauen. So bekommt der Hersteller tiefere Einblicke in die Bedürfnisse und Wünsche der Zielgruppe, was die Marktsegmentierung in Zukunft effektiver und präziser macht.

Weitere Blogbeiträge

E-Commerce wird auch im B2B Bereich zunehmend ein wichtiges Thema. Moderne Softwarelösungen wie Shopware sind nicht nur für Händler im klassischen Endkundengeschäft interessant, sondern stellen auch für den Handel mit Geschäftskunden die optimale Plattform zur Verfügung. Um dies zu veranschaulichen, stellen wir Ihnen im folgenden Artikel zwei B2B Shops ausführlicher vor.
Wie Sie bestimmt schon mitbekommen haben, hat sich einiges in der von Haus aus sehr dynamischen E-Commerce Welt …
Shopware 6 ist als Early Access Release bereits seit einiger Zeit verfügbar. Bis zum Ende des Jahres wird auch die erste …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für den IntoCommerce Newsletter an. Es erwarten Sie spannende Themen und News rund um das Theme E-Commerce.

intoCommerce GmbH hat 4,78 von 5 Sternen 23 Bewertungen auf ProvenExpert.com