Shopware vs. xt:Commerce – Vergleich der Shopsysteme

Wenn es dabei um E-Commerce Software speziell für den DACH-Markt geht, stehen Kunden oftmals vor der Wahl zwischen den Klassikern xt:Commerce oder Shopware. Kein Wunder, dass uns daher viele Anfragen erreichen, in denen sich Interessenten über die Unterschiede zwischen den beiden Systemen informieren möchten. Grund genug für uns, hier einmal die wichtigsten Fakten zu Shopware und xt:Commerce im Vergleich zusammenzutragen. Natürlich stehen wir Ihnen gerne auch für weitere Fragen zur Verfügung.

Zunächst: Was ist xt:Commerce?

xt:Commerce ist die E-Commerce Lösung des gleichnamigen österreichischen Entwicklers xt:Commerce GmbH aus Innsbruck in Tirol. Bis zur Version 3 basierte die Software auf dem Open Source System osCommerce wurde aber anschließend komplett überarbeitet und neuentwickelt. Die aktuellen Versionen stellen ein umfangreiches Plugin-und Template-basiertes System dar, das modular aufgebaut und somit individuell erweiterbar ist. Die xt:Commerce GmbH bietet aktuell zwei verschiedene Versionen der Software an. Neben einer proprietären Multishop Version steht auch eine günstigere Singleshop Version für die Community bereit. Beide Systeme lassen sich individuell per Templates und Plugins erweitern, liefern aber bereits in der Grundausstattung Onlineshopbetreibern das wichtigste Rüstzeug für die Erstellung einer professionellen Onlinepräsenz. Wer möchte, kann gegen eine zusätzliche Gebühr monatliche Premium-Supportpakete des Herstellers erwerben.

Warum brauche ich dann noch Shopware?

xt:Commerce gehört zwar mit zu den beliebtesten auf dem DACH-Markt eingesetzten Onlineshop Lösungen, kann aber beispielsweise beim Umfang der verfügbaren Erweiterungen nicht mit Shopware mithalten. Es stehen zwar einige Hundert Plugins für xt:Commerce zur Verfügung, die Auswahl fällt bei Shopware mit seinen über Tausend Erweiterungen aber deutlich größer aus. Somit lässt sich Shopware sowohl designtechnisch als auch funktionell individueller gestalten. Mit den Versionen Shopware Professional sowie Shopware Enterprise Edition stehen zudem Systeme für den Betrieb hochprofessioneller Shopsysteme und Marktplätze zur Verfügung, die so nicht von xt:Commerce angeboten werden, das sich eher an kleine bis mittlere Onlineshops richtet.

Shopware vs. xt:Commerce im Vergleich

xt:CommerceShopware
Basis Software 

xt:Commerce setzt auch auf einen modularen Aufbau, bietet allerdings nur einige Hundert Erweiterungen in Form von Templates und Plugins an.

 Shopware ist ein modulares E-Commerce-System mit einer Vielzahl an integrierten Standardlösungen und über 1500 optionalen Erweiterungen.
Marketing & Verkaufsförderung

xt:Commerce bietet eine kleine Auswahl an wichtigen Tools zur das Marketing und die Verkaufsförderung an.

 

Shopware setzt den Fokus auf Online-Marketing mit Einkaufswelten und weiteren Tools.

Entwicklungsaufwand

Einfaches Setup. Dank des quelloffenen Codes kann xt:Commerce mit entsprechenden Kenntnissen auch weiterentwickelt werden.

 Einfaches Setup. Shopware ist leicht weiterzuentwickeln dank guter Dokumentation und deutschem Support.
Lizenzen

Die Lizenzgebundene Singleshop Version kostet einmalig 449 Euro. Die Multishop Version liegt einmalig bei 699 Euro.

Je nach Lizenz unterscheiden sich die Kosten. Die Community Edition ist kostenlos, die Professional Edition kostet 2.495 Euro. Der Preis für die Enterprise Edition ist individuell.
Weiterentwicklung

Die Weiterentwicklung von xt:Commerce ist mit der Betreuung durch die xt:Commerce GmbH gesichert.

 

Shopware arbeitet mit einer offenen Roadmap, ist deutscher Hersteller und komplett eigenfinanziert.

Gesamt 

xt:Commerce kann in der quelloffenen Version komplett kostenlos genutzt werden, allerdings fallen die Individualisierungs- und Erweiterungsmöglichkeiten deutlich weniger umfangreich aus.

 

Shopware ist eine professionelle E-Commerce-Plattform für den breiten Markt mit leichter Bedienbarkeit und klarer Roadmap bei überschaubaren Kosten.

Falls wir eine Dimension nicht ausreichend beleuchtet haben, freuen wir uns auf Feedback. Bei weiteren Fragen stehen wir gerne persönlich mit Rat und Tat beiseite.

Informieren Sie sich im Shopsystem Vergleich auch über weitere Alternativen.